Bachelor-Arbeiten in Biologiedidaktik

Gerne betreuen wir Ihre Bachelorarbeit mit einem fachdidaktischen Schwerpunkt, wobei wir auch mit universitären und außeruniversitäten Kooperationspartnern zusammenarbeiten. In der Regel erfolgt eine Anbindung an eines der derzeit laufenden biologiedidaktischen Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Aber auch eigene Ideen, gerne mit Bezügen zum zweiten Unterrichtsfach und/oder Bildungswissenschaften, sind willkommen.

Details müssen im Rahmen der Sprechstunde besprochen werden.

 

Auszug aus der Ordnung für die Bachelorprüfung in lehramtsbezogenen Studiengängen der JGU:

Die Bachelorarbeit ist eine schriftliche Prüfungsleistung. Sie soll zeigen, dass die Kandidatin oder der Kandidat in vorgegebener Zeit eine begrenzte Aufgabenstellung aus seinen Studienfächern selbständig lösen kann. Die Betreuerin oder der Betreuer hat die Pflicht, die Kandidatin oder den Kandidaten bei der Anfertigung der Bachelorarbeit anzuleiten und sich regelmäßig über den Fortgang der Arbeit zu informieren.

Bei der Themenvergabe können fachdidaktische Aspekte und Bezüge zu den anderen Fächern berücksichtigt werden. Bei der Wahl des Themas ist zu beachten, dass die Masterarbeit in einem anderen Fach als die Bachelorarbeit angefertigt werden muss.

Der Zeitraum von der Ausgabe des Themas bis zur Ablieferung der Bachelorarbeit beträgt sechs Wochen. Thema, Aufgabenstellung und Umfang der Bachelorarbeit sind von der Betreuerin oder dem Betreuer so zu begrenzen, dass die Frist zur Bearbeitung der Arbeit eingehalten werden kann. In besonderen Fällen kann der Bearbeitungszeitraum mit Zustimmung der Betreuerin oder des Betreuers um bis zu zwei Wochen verlängert werden.