Seminar-Parallelen 2020

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

Wir informieren Sie ab dem 6. April 2020 über die Durchführung des Moduls 12A im Sommersemester 2020!

Alle Informationen, die Sie hier und unter den Links auf dieser Seite finden, sind nicht mehr gültig!

Wir sichern Ihnen zu, alles erdenklich Mögliche zu unternehmen, damit wir das Sommersemester gemeinsam erfolgreich durchführen können!

Paralle A: "Stationenlernen - Lernstationen gestalten zum Thema Biodiversität und Klimawandel"

max. 20 Teilnehmer/innen
Montag, 12 - 14 Uhr, Raum 02-122 (Seminarraum AG Didaktik der Biologie)
Beginn: Montag, 20. April 2020

Inhalt: Im Seminar planen Sie Lernstationen zum Thema Biodiversität und Klimawandel für einen MINT-Tag an der IGS Anna Seghers in Mainz. Dieser findet am Mittwoch, 1. Juli 2020 statt. Studierende, die diese Parallele wählen, müssen an der Erprobung teilnehmen, eine frühzeitige Entschuldigung in anderen Lehrveranstaltungen an diesem Tag wird ermöglicht!

 

Parallele B: "Stationenlernen - Lernstationen gestalten zum Thema (Plastik-)Müll vermeiden"

 max. 20 Teilnehmer/innen
Montag, 14 - 16 Uhr, Raum 02-122 (Seminarraum AG Didaktik der Biologie)
Beginn: Montag, 20. April 2020

Inhalt: Im Seminar planen Sie Lernstationen und Informationsmaterial zum Thema Plastik, Müll und Müllvermeidung im Kontext des Nawi- und Biologieunterrichts. Dieses wird im Schulkontext erprobt.

 

Parallele C: "Wein und Weinberg aus Sicht von Biologie- und Chemieunterricht – Ein fächerverbindendes Lehrprojekt in Frankfurt und Mainz"

 max. 10 Teilnehmer/innen
Mittwoch, 12 - 14 Uhr sowie 2 Blocktage samstags
Bitte beachten Sie, dass die Termine am Mittwoch nicht wöchentlich stattfinden, sondern nach Vereinbarung.
Lehrende: Prof. Dr. Daniel Dreesmann gemeinsam mit Prof. Dr. Arnim Lühken, Fachdidaktik Chemie der Goethe-Universität Frankfurt
Beginn: Mittwoch, 22. April 2020 12:00 Uh,r Raum 02-122 (Seminarraum AG Didaktik der Biologie)

Inhalt: Zum zweiten Mail ühren wir im Sommersemester diese Veranstaltung durch. In Kleingruppen aus Biologie-Studierenden der JGU und Chemie-Studierenden der GU sollen Sie das Thema Wein und Weinberg entsprechend didaktisch interdisziplinär bearbeiten. Um Studierenden der beiden Universitäten die Teilnahme zu ermöglichen, findet ein größerer Anteil der Seminararbeit an zwei Blocktagen samstags statt:

Samstag, 9. Mai 2020, 10 - 15 Uhr auf dem Campus der JGU in Mainz
Samstag, 20. Juni 2020, 10 - 15 Uhr, auf dem Riedberg-Campus der Goethe-Universität

Dieses Seminar ist auch für Studierende geeignet, deren 2. Studienfach nicht Chemie ist! Wir freuen uns über interessierte Studierende, die gerne einmal interdisziplinär arbeiten und auch eine andere Universität des Rhein-Main-Gebietes kennenlernen möchten.