FOR-LA

Forschungsorientierung im Lehramststudium

Kooperationsprojekt mit der Abt. Psychologie in den Bildungswissenschaften (Psychologisches Institut, JGU Mainz)
Forschungsorientierung in der Lehre ist für die Entwicklung eines forschenden Habitus eine wichtige Voraussetzung. Im Lehramtsstudium ist die Vermittlung und Einübung von Forschungsmethoden bislang kaum vorgesehen. Dazu kommt die besondere Herausforderung, dass Forschungsorientierung im Lehramtsstudium Fachwissenschaften und -didaktik sowie Bildungswissenschaften integrieren muss. Im Projekt FOR-LA entwickeln wir zur Forschungsvertiefung ein dreiphasiges Lehrangebot: (1) ein fakultatives Lehrangebot zu wissenschaftlicher Forschung, (2) darauf aufbauend die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten aus den Schnittbereichen von Fachwissenschaft, -didaktik und Bildungswissenschaft und (3) die Unterstützung bei der Veröffentlichung der Bachelorarbeiten zur Teilhabe am empirischen Diskurs.

Abschlussarbeiten im Rahmen des FOR-LA-Projektes: